NG003 Das Mutterschiff

Julian und Jona haben sich einen Wohnwagen gekauft. Zum Wohnen – und zum Transport der Motorräder zur Rennstrecke und in den Urlaub. Einen sehr großen Wohnwagen.
Auf den Kauf folgte direkt der Umbau, ein Besuch beim TÜV und eine kurze Reise nach Österreich. Der Anhänger verfügt hinten über ein Rolltor zum bequemen verladen. Auch der Wohnbereich kommt nicht zu kurz, mit Schlafsofa, Schränken und komfortabler Küche.

Zusätzlich können zwei Motorräder transportiert werden, für die es Halterungen und Zurrösen gibt.

Julian erzählt auch von der ersten Ausfahrt mit dem Wohnwagen nach Österreich. Die Campingplatz-Suche, die wegen Corona ein wenig erschwert wird. Es hat aber alles soweit funktioniert und die beiden haben ein paar schöne Tage verbracht. Camping boomt wieder!

Die Links zur Folge

Das Blog zum Wohnwagen: https://das-mutterschiff.de

Der Campingplatz in Österreich: https://www.eurocamp-koessen.com/

Rennstrecken: https://www.racing4fun.de/

Händler aus den Niederlanden für Anhängerzubehör: https://www.obelink.de/

Anhänger Teile: https://www.anhaenger-ersatzteile24.de/

Und wir erwähnten den Camping-Caravan Podcast von Jörn Schaarsen : https://www.campingcaravanpodcast.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

46 − = 38